Kontakt:

Tamara Kune

Tel: 04381-9026712

... unser Konzept

 

Unsere Zielgruppe sind demenziell erkrankte Menschen.

 

Durch die enge Zusammenarbeit zwischen den Betreuungs- sowie Präsenzkräften, Mitarbeitern des Pflegedienstes und den Angehörigen können die Mieter ihren individuellen Bedürfnissen entsprechend unterstützt werden.

 

Wertschätzung und Anerkennung sind Grundbedürfnisse des Menschen.

Durch Einbindung in alltägliche Tätigkeiten trägt so jeder etwas zur Gemeinschaft bei, erfährt Zuwendung und Lob, fühlt sich angenommen und gebraucht.

Die Qualität der „Arbeit" bleibt wertungsfrei.

Mit Hilfe der Biografie und den vorhandenen Ressourcen wird ein individueller Pflegeplan angelegt und in regelmäßigen Abständen überarbeitet. Damit sichern wir die Qualität und gewährleisten, dass ein Bewohner der Wohngemeinschaft genau die Unterstützung bekommt, die er braucht. So werden seine vorhandenen Fähigkeiten möglichst lange erhalten.

Hierbei geht es vor allem um die Lebensqualität und das Wohlbefinden des Einzelnen.

 


Jeder Bewohner hat das Recht, sein Leben zufrieden bis zum Ende in der Gemeinschaft zu verbringen - zusammen mit Menschen, die seine Bedürfnisse kennen und ihn auch ohne Worte verstehen.

 

Wir begleiten unsere Bewohner auf ihrem letzten Weg.

 

Angehörige können in dieser Phase selbstverständlich bleiben und bei uns im Haus übernachten.


 

Unser Konzept im Detail (als download)
Konzept im Detail.pdf
PDF-Dokument [788.0 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Senioren Wohngemeinschaft Lebensfreude Tröndel

Anfahrt